Fischen und Angeln im Tauferer Ahrntal

Fischen Tauferer Ahrntal

Für die Fischerei im Tauferer Ahrntal benötigen alle Feriengäste die italienische Fischerlizenz, die im Tourismusverein ausgestellt wird und hat eine Gültigkeit von 3 Monaten.
Das Tauferer Ahrntal ist auf die Fischerei spezialisert und wartet mit reichen Fischteichen, Bächen und Flüssen auf. Hier erlebt man Fischerei in Reinkultur. Auf unzähligen Kilometern erstrecken sich klare Bergbäche, wo es sich vorzüglich fischen lässt, der Bewuchs an den Ufern ist ungleichmäßig und bietet jedem den gewünschten Platz: Felsen, umgefallene Bäume, viel Vegetation und Wasserfälle. Die Gewässer mit derer Flora zählen zu den artenreichsten Lebensräumen des Landes mit den unterschiedlichsten Fischarten.
Eine Schonzeit und das Mindestmaß sichern den Artenreichtum. In einigen spezialisierten Hotels erhalten Sie die Tageskarten zum Angeln und gratis dazu viele nützliche Tipps für einen reichen Fang.

Aber auch ohne Fischbeute kann man in fast allen Restaurants im Tauferer Ahrntal die frischen Forellen kosten!
Entspannen Sie in herrlicher Naturkulisse und genießen Sie die Ruhe beim Angeln und Fischen in Südtirol. Also ... Petri Heil!
 

Top Betriebe Tauferer Ahrntal

Hotel Royal ***
Sand in Taufers

Alphotel Stocker ***s
Sand in Taufers
Hotel Mirabell ***s
Sand in Taufers