Rodeln und Schlittenfahren im Tauferer Ahrntal

Rodeln Tauferer Ahrntal

Rodeln und Schlittenfahren im Tauferer Ahrntal macht Spaß und ist zudem die geselligste Art sich sportlich zu betätigen. Einheimische und Gäste lieben diese unterhaltsame Alternative zum Skifahren. Nicht nur den Kindern gefällt die rauschende Abfahrt ins Tal auf zwei Kufen! Auf den Naturrodelbahnen im Tauferer Ahrntal geht es im Winter vergnügt her.
Die Rodeln und Schlitten gibt es in den Skiverleihen und Talstationen zum Ausleihen. Die Skigebiete im Tauferer Ahrntal verfügen auch über Rodelbahnen und die Rodel-Begeisterten können die Aufstiegsanlagen benutzen um zum Start der Rodelbahn zu gelangen. So kann man den ganzen Tag über mit Schlittenfahrten verbringen ohne große Anstrengungen bewältigen zu müssen.
Aber auch abends wird hierzulande gerodelt und zwar bei beleuchteten Rodelbahnen, z.B. Klausberg, Kasern, Kottersteig, Weissenbach, Schwarzbachalm, Tristenbach und vielen anderen Gebieten.

Aber auch das Mondrodeln ist im Tauferer Ahrntal sehr beliebt. Bei Vollmond zieht es Einheimische wie Gäste auf die Almen, von wo aus es nach einer zünftigen abendlichen Brettljause über die mehrere Kilometer lange Rodelbahnen bei Mondschein mit dem Schlitten wieder ab ins Tal geht. Aber versuchen Sie es am besten einfach selbst! 

Top Betriebe Tauferer Ahrntal

Hotel Royal ***
Sand in Taufers

Alphotel Stocker ***s
Sand in Taufers
Hotel Mirabell ***s
Sand in Taufers