Kulturmeile im Tauferer Ahrntal

Kontakt

Kirche in St. JohannLernen Sie Kulturschätze, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten des Tauferer Ahrntals mittels der Kulturmeile Tauferer Ahrntal kennen. In Folge nur einige der insgesamt 37 Stationen die zur Kulturmeile zählen:

Die erste Station ist das Volkskundemuseum in Dietenheim, ein Freilichtmuseum auf dem Gelände des Ansitzes Mair am Hof. Viele Objekte des Museums stammen aus dem Tauferer Ahrntal und dokumentieren das alte Leben dieses Tales auf hervorragende Weise.

In Gais wartet die Pfarrkirche Gais, eine der ältesten Landkirchen Tirols, Schloss Neuhaus aus dem 13. Jahrhundert, das Pflegerhaus von Gais aus dem Jahre 1752.

In Uttenheim können Sie das Schlössl von Uttenheim besichtigen. Wasserkraft wird hingegen in Mühlwald/Lappach groß geschrieben. Am Talschluss am Fuße des Großen Möseler entstand der gewaltige Nevesstausee, der zu einem bekannten Ausflugsziel wurde.
Schloss TaufersDie Kirche Sankt Nikolaus in Kematen ist ein Geheimtipp für alle Kulturliebhaber.

Vom Tauferer Ortsteil Winkl führt der Franziskusweg entlang des Reinbachs mit den drei großen Wasserfällen hinauf zur Burgruine Kofl.
Die Pfarrkirche von Rein ist dem Heiligen Wolfgang geweiht. Sie ist eine der wenigen neugotischen Kirchen des Landes und entstand zwischen 1908 und 1911.

Viel zu sehen gibt es natürlich im Hauptort des Tauferer Ahrntales in Sand in Taufers: die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, das Pfarrmuseum, welches Kunstschätze aus den Kirchen und Kapellen um Taufers verwahrt, der Ansitz Neumelans welcher in den Jahren 1582/83 in nur 12 Monaten erbaut wurde, der Ansitz Zeilheim welcher heute das Rathaus, die Bibliothek und das Naturparkhaus beherbergt und natürlich die Burg Taufers, welche Taufers gegen das Ahrntal hin abschließt.

In Luttach fasziniert das Krippenmuseum Maranatha durch die Vielzahl der ausgestellten Krippen. Sehenswert ist auch die Pfarrkirche Weißenbach welche dem Heiligen Jakobus geweiht ist.

In St. Johann gibt es eine Gedenkstätte der beiden Ahrntaler Künstler Johann Baptist und Josef Georg Oberkofler. Sehenswert vor allem auch das Mineralienmusuem Kirchler „Alpine Schätze“.

In Steinhaus fallen die kupferrot gefärbten Häuser auf. Das Rathaus und das Bergbaumuseum Kornkasten ist hier untergebracht.

Prettau, die hinterste Ortschaft im Tauferer Ahrntal, hat auch noch allerhand zu bieten, wie das Schaubergwerk Prettau oder auch die Heilig Geist Kirche.

Dies sind, wie bereits erwähnt, nur einige der Kulturschätze des Tauferer Ahrntals.

Kontakt:

Kulturmeile Tauferer Ahrntal

Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Foto: SiMedia / Dominik Rainer

Top Betriebe Tauferer Ahrntal

Hotel Royal ***
Sand in Taufers

Alphotel Stocker ***s
Sand in Taufers
Hotel Mirabell ***s
Sand in Taufers