expand_less

   

   

Gemeinde Ahrntal in Südtirol

Echt und unverfälscht

Das Ahrntal gehört zu den authentischsten Gebieten in Südtirol und umfasst die Gemeinden Luttach, Steinhaus, St. Jakob, St. Johann, St. Peter und Weißenbach. Wer Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität legt, dem zeigt das Ahrntal auf vielfältigste Weise, wie Brauchtum und Tradition mit der Moderne verbunden werden. Die unverwechselbare Ahrntaler Lebensart und die raue Schönheit der Natur, machen dieses Stück Südtirol einzigartig. Seit jeher hat sich das Tal durch die Landwirtschaft selbstversorgt, noch heute werden lokale Kreisläufe und regionale Produkte mit viel Sorgfalt gepflegt. In der Küche kann man diese Natürlichkeit auf angenehmste Weise selbst ausprobieren. Die originalen Ahrntaler Schlutzkrapfen sind nur ein Beispiel davon und ein wahres Highlight der Südtiroler Cuisine. Genauso vielfältig wie die Ahrntaler Küche, ist auch seine Natur. Das Gemeindegebiet reicht von 942 bis auf 3.378 m ü.d.M., über 80 Dreitausender prägen das Landschaftsbild, genauso wie tiefe Wälder und weite Felder. In dieser Ruhe, fällt abtauchen und die Seele baumeln lassen nicht schwer. Egal ob im Schnee, auf grünen Wiesen, durch Hochalmen oder auf beeindruckenden Berggipfeln – hier findet sowohl der sportliche als auch der ruhesuchende Gast alles was es braucht, um sich wohlzufühlen.

mehr erfahren

Alle Ortsteile

Unterkünfte in der Gemeinde Ahrntal Hotels in Ahrntal Ferienwohnungen in Ahrntal

Eckdaten Ahrntal
Einwohner: ca. 5.998
Meereshöhe: 942m - 3.418m
Bewirtschaftete Almen: 50+