expand_less

   

   

Schlechtwettertipps | Indoor-Aktivitäten

Bei über 300 Sonnentagen im Jahr kann es schon einmal das ein oder andere Gewitter geben. Aber auch wenn im Tauferer Ahrntal einmal nicht die Sonne scheint, ist das kein Grund, sich zu langweilen. Hier gibt es nämlich wunderbar viele Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben und so manch unerwarteten Kultur- und Naturschatz zu entdecken. Auf Burg Taufers wartet die mittelalterliche Geschichte des Tales darauf erlebt zu werden. Auch die jahrhundertelange Bergbaugeschichte ist einen Besuch wert – natürlich nicht nur an Regentagen. Das Schaubergwerk in Prettau, der Klimastollen und das Bergbaumuseum im Kornkasten in Steinhaus, sind auch an Sonnentagen absolut sehenswert. Zeugnisse der Kultur des Tales gibt es in den vielen einzigartigen Museen zu bewundern, wie im Volkskunst- und Krippenmuseum in Luttach und dem Feuerwehrhelmmuseum in Gais. Wer es lieber ganz entspannt mag, der genießt den Regen im Hallen- und Erlebnisbad Cascade. Warme Pools und eine weite Saunalandschaft sorgen hier für Ruhe und Erholung pur – die wunderbarste Gelegenheit, für die nächsten Sonnentage Energie zu tanken.

mehr erfahren

Unterkünfte Freizeittipps

 
 

OK