expand_less

   

   

Urlaub in Gais in Südtirol

Das Tor zum Tauferer Ahrntal

Der malerische Urlaubsort Gais liegt am Eingang des Tauferer Ahrntals, am Rande des Naturschutzgebiets Rieserferner-Ahrn. Von knapp 800 bis über 3.000 m ü.d.M. erstrecken sich die weiten Wiesen und Landschaften des Gemeindegebietes und genauso vielfältig sind die zahlreichen Erholungs- und Aktivsportmöglichkeiten. Ob eindrucksvolle Bergtouren in der atemberaubende Kulisse der Rieserfernergruppe, gemütliche Wanderungen durch die unberührte Natur im Tal oder einen Abstecher in die nur wenige Kilometer entfernte und viertgrößte Stadt Südtirols, Bruneck. Gais hat eine der besten Ausgangslagen für abwechslungsreiche Aktivitäten, abseits vom Trubel und trotzdem liegt Südtirols Skigebiert Nummer 1 – der Kronplatz – nur einen Steinwurf entfernt. Bruneck erreicht man im Spaziergang vorbei an Wiesen, Feldern und der rauschenden Ahr, dem Fluss der das gesamte Tauferer Ahrntal durchquert. Wer die Natur auf dem Rad erkunden will, findet Radwege direkt vor der Tür. Ein Radwegenetz bindet Gais nämlich in die schönsten Mountainbike-Touren im Tauferer Ahrntal ein. Auch kulturell birgt Gais so manche Überraschung. Hier befindet sich nämlich das einzige Feuerwehrmuseum Südtirols, mit über 700 Ausstellungsstücken. Ein unvergesslicher Ausflug für Kinder und Erwachsene!

mehr erfahren

DEIN Urlaub in Gais

Alle Ortsteile

Unterkünfte in Gais Hotels in Gais Ferienwohnungen in Gais

Eckdaten Gais
Einwohner: 3.237
Meereshöhe: 841 m
Entfernung zu Bruneck: ca. 16 km
 

Urlaubstipps in Gais: Das solltest du auf keinen Fall verpassen ...

Feuerwehrhelmmuseum

Feuerwehrhelmmuseum

Ca. 700 Feuerwehrhelme auf 200 Quadratmetern, werden im Museum ausgestellt. Es befindet sich im Hotel Burgfrieden in Gais. Man findet hier Feuerwehrhelme aus Kairo, Japan, China, Südkorea, Ozeanien und Südamerika.

infoEckdaten:
Schloss Neuhausstrasse 7 | I-39030 Gais
Tel.: +39 0474 504117
Mehr Infos: www.hotel-burgfrieden.comlaunch
Schloss Neuhaus

Schloss Neuhaus

Schloss Neuhaus wurde wahrscheinlich im 13. Jahrhundert erbaut. Der bekannte Sänger Oswald von Wolkenstein lebte einige Jahre auf dem Schloss. Seit 1977 ist es in Privatbesitz und heute ein Hotel & Restaurant.

infoEckdaten:
Gaiserberg 1 | I-39030 Gais
Tel.: +39 0474 504222
Mehr Infos: www.schloss-neuhaus.comlaunch
Kehlburg

Kehlburg

Die Kehlburg stammt aus dem 12. Jahrhundert. Ein Brand im Jahre 1944 fügte der Burg einen großen Schaden zu, seither ist sie nur mehr eine Ruine. Über den Wanderweg Nr.2 von Gais aus erreichbar.

infoEckdaten:
Aufhofner Straße | I-39030 Gais

Unterkünfte in Gais

Alle Unterkünfte in Gais

Dein Urlaubsparadies, dein Tauferer Ahrntal. Entdecke mehr ....

 
 

OK