expand_less

   

   

Wetter & Webcams im Tauferer Ahrntal

Nur wenige Gebiete in Europa sind so sonnenverwöhnt wie die nördlichste Provinz Italiens, Südtirol. Auch das nördlichste Tal Südtirols, das Tauferer Ahrntal, ist geprägt vom alpin-mediterranen Klima und bietet beste Bedingungen durchs ganze Jahr, um in der Natur die schönsten Aktivitäten zu erleben. Angenehme Sommer mit viel Sonne und kühlen Nächten, klare Herbsttage mit grandiosen Aussichten und schneereiche Winter, die auch schon einmal vom Frühherbst bis weit in den Frühling reichen können. Ob Sonnenschein oder Regen, Schnee oder blühende Wiesen – ein Blick in unsere Live-Webcam lohnt sich auf jeden Fall! Besonders wenn man das einmalige Panorama der Ahrntaler Bergwelt zu sich nach Hause holen möchte. Und wie das Wetter im Ahrntal sich die nächste Zeit und während Ihres Urlaubs zeigt, auch das können Sie auf dieser Seite nachlesen.

 

Webcams im Tauferer Ahrntal in Südtirol


Wetterbericht für das Tauferer Ahrntal und ganz Südtirol, Freitag, 12. April 2024
Allgemeine Wetterlage:
Ein kräftiges Hoch und warme Luftmassen bestimmt das Wetter in Südtirol.
Das Wetter heute:
Die Sonne scheint von früh bis spät, der Himmel ist meist wolkenlos. Die Höchstwerte liegen zwischen 20° und 26°.
Bergwetter heute:
Den ganzen Tag scheint die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Die Fernsicht ist noch etwas durch Saharastaub getrübt.

Wetterbericht für das Tauferer Ahrntal und ganz Südtirol, Samstag, 13. April 2024
Allgemeine Wetterlage:
Der Zufuhr von subtropischen Luftmassen hält an und sorgt für überdurchschnittliche Temperaturen.
Das Wetter morgen:
Es scheint im ganzen Land die Sonne. In der Früh ziehen ein paar Schleierwolken durch. Es wird noch etwas wärmer mit Höchstwerten am Nachmittag von 23° bis 28°.
Bergwetter morgen:
Von früh bis spät scheint die Sonne, vor allem in den Morgenstunden ziehen ein paar Schleierwolken durch.

Weitere Entwicklung
Sonntag

Temp. max: 28°C
Temp. min: 8°C
Montag

Temp. max: 24°C
Temp. min: 10°C
Dienstag

Temp. max: 20°C
Temp. min: 7°C
Am Sonntag geht es zwar sonnig weiter, zeitweise ziehen einige Schleierwolken durch. Die Temperaturen liegen nach wie vor auf frühsommerlichem Niveau. In der nächsten Woche stellt sich das Wetter langsam um. Am Montag werden die Wolken mehr, zeitweise scheint die Sonne und am Nachmittag ist mit einigen gewittrigen Regenschauern zu rechnen. Auch der Dienstag verläuft wechselnd bewölkt und im Laufe des Tages ist wieder mit einigen Regenschauern zu regnen, die meisten in den Dolomiten. Zudem frischt Nordwind auf und die Temperaturen gehen zurück. Am Mittwoch wird es abseits des Hauptkamms sonnig, außerdem ist es windig und spürbar kühler als zuletzt.