expand_less

   

   

Weißenbach im Ahrntal in Südtirol

Ein Geheimtipp für Naturgenießer und Ruhesuchende

Das idyllische Weißenbach liegt auf 1.334 m Meereshöhe in einem kleinen Seitental des Ahrntals, welches von Luttach abzweigt. Seinen Namen hat die Ortschaft von dem milchig weißen Gletscherbach, der das Dorf durchquert. Obwohl das Dörfchen etwas versteckt inmitten bewaldeter Hänge und wilder Felswände liegt, hat das charmante Urlaubsdorf viel Abwechslung zu bieten. Einst war Weißenbach nur über eine schmale Bergstraße zu erreichen. Vielleicht ein Grund, weshalb der wunderschöne Talboden wenig verbaut ist und die Natur hier in all seiner Ursprünglichkeit genossen werden kann. Seit jeher ist Weißenbach als Wallfahrtsort bekannt. Die Kirche stammt aus dem 14. Jahrhundert und besticht durch ihren künstlerisch wertvollen Flügelaltar und das gotische Gewölbe. Die Stille und Idylle täuschen in Weißenbach nicht. Naturliebhaber und Wanderbegeisterte finden hier die schönsten Wanderwege und herrlichsten Ausblicke, fernab vom Massentourismus. Ein besonderes Erlebnis sind auch die Weißenbacher Gesundheitswege: ein Kneipp-Weg, ein Kräuterweg und ein Besinnungsweg. Auf mehreren Stationen kann hier Körper und Seele etwas Gutes getan werden. Im Winter locken eine 10 km lange Langlaufloipe und zwei tolle Rodelbahnen auf die Piste. Wer die Faszination des gefrorenen Wassers liebt, findet hier zudem zahlreiche eisige Vertikalen zum Eisklettern.

mehr erfahren

DEIN Urlaub in Weißenbach

Alle Ortsteile

Unterkünfte in Weißenbach Hotels in Weißenbach Ferienwohnungen in Weißenbach

Eckdaten Weißenbach
Einwohner: ca. 576
Meereshöhe: 1.334 m
Entfernung zu Luttach: 5,8 km
 

Weissenbach im Ahrntal – einfach anders ...

Pfarrkriche zum Hl. Jakobus

Pfarrkriche zum Hl. Jakobus

Die Pfarrkriche, gebaut Anfang des 14. Jahrhundert beinhaltet unter anderem einen künstlerisch überaus wertvollen spätgotischen Flügelalter, geschaffen im Jahr 1916 von Michael Parth aus Bruneck.

infoEckdaten:
Dorf Weißenbach / Ahrntal
Mehr Infos: www.seelsorge-ahrntal.eulaunch
Götterschaufeln von Göge

Götterschaufeln von Göge

In einem Moorfeld auf der Schöllberg-Göge bei Weißenbach wurden seit 1990 mehr als 150 Holzschaufeln zu Tage gefördert, die aus der Zeit von 900 – 500 v.Chr. stammen und bei Brandopfern im Moor Verwendung fanden. Heute informiert das Pfisterhaus in Steinhaus über die archäologischen Funde.

infoEckdaten:
Pfisterhaus
Klausbergstraße | I-39030 Steinhaus / Ahrntal
Mehr Infos: www.alpinwellt.comlaunch
Gesundheitswege

Gesundheitswege

Mit den Schwerpunkten Kräuter- und Kneipptherapie führen drei Gesundheitswege vom Ortskern in die wildromantische Natur um Weißenbach.

infoMehr Infos: specials.ahrntal.comlaunch
Langlaufloipe

Langlaufloipe

Die 2003 neu trassierte Loipe führt über die Ledohöüsalm und Busegge Alm rund um den Ort. Auf der Strecke ist sportlicher Ehrgeiz gefragt – auch bekannte Biathleten trainieren hier.

infoEckdaten:
Startpunkt: Parkplatz, Sportbar
Länge: 10 km | Schwierigkeit: mittel - anspruchsvoll
Mehr Infos: www.alpinwellt.comlaunch
Eiskletterturm

Eiskletterturm

Im Winter erfreut des 16m hohe Eisturm neben der Sportbar nahe der Kirche Eiskletterer und solche, die es werden wollen.

infoEckdaten:
Apartment Café Sportbar
Innertal 52 | I-39030 Weißenbach / Ahrntal
Rodelbahn

Rodelbahn

Von der Bergstation Speikboden führt die Rodelbahn, bei Schneemangel beschneit und eine der längsten Südtirols, nach Luttach. Nach einigen Kilometern zweigt ein Teil in den Ort Weißenbach ab.

infoEckdaten:
Speikboden / Luttach
Mehr Infos: www.skiworldahrntal.itlaunch

Unterkünfte in Weißenbach

Alle Unterkünfte in Weißenbach

Du hast noch nicht genug?